Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Zahnfehlstellungen

Was sind die Merkmale eines normalen Gebisses?

Ein normalen Gebiss (wird auch als Regelbiss, Neutralbiss oder Angle Klasse I bezeichnet) ist jedes Gebiss, in dem die Zahnreihen gut verzahnen, das heißt, ein Zahn trifft immer auf zwei andere des Gegenkiefers. Die Frontzähne des Unterkiefers liegen 2 mm hinter denen des Oberkiefers. Es findet sich kein Tiefbiss oder offener Biss der Front- oder hinteren Zähne. Es gibt keine Lücken, alle Zähne haben miteinander Kontakt.

Die folgenden vorher/nachher Bilder sind Beispiele von möglichen Zahnfehlstellungen, welche Wir bereits bei uns in der Praxis behandelt haben.
Bei den Bildern handelt es sich um 3D Abdrücke von den Gebissen unserer Patienten

Engstand

Kreuzbiss

Lücken

Offener-Biss

Rückbiss

Tiefbiss

Vorbiss

Zum Seitenanfang